isitreal.com

Type

Secretary

German World champion 1954 print

Secretary

Because of the new colourful print technology many collector believe this printed card has been signed genuine but it is a facsimile.
reference: Peter Müller

Share this reference

Thursday, 31 July 2014

About the Author

Peter Mueller

Ich bin seit 1972 ein intensiver Sammler von Sportautogrammen/-autographen. Bereits in frühester Jugend habe ich meine heute noch gepflegten Sammelsparten festgelegt.

Nachfolgend genannte Sportgruppen werden von mir in umfangreicher Form archiviert:

- Olympiamedaillengewinner ab 1896
DFB-Nationalspieler ab 1908
- Fußballwelt-/europameister ab 1930
- Tennis-Wimbledonsieger ab 1871
- Boxweltmeister ab 1892
- Automobilrennsport (GP-sieger, auch Vorkriegszeit)
- Motorradweltmeister (Straße)
- Ski-Alpin-Weltmeister ab 1931
- Radsport (Tour de France, Giro d`Italia, Weltmeister)
- Schachweltmeister ab 1886
- Golf-Masterssieger ab 1934

Zu all diesen Bereichen verfüge ich über umfassendes Referenz- und Vergleichsmaterial. Ich habe bereits Ende der 70er-Jahre begonnen, über meine zahlreichen In-Person-Sammelaktivitäten (Olympiaden, Weltmeisterschaften), Fach- und Auktionsliteratur, Sammlungseinsichtnahmen sowie über Hänlerebenen beigezogene Informationen zu dokumentieren.   

Neben der Datenbankablage von selektiven Originalsignaturen wurden und werden auch unzählige Fakten zu Falsifikaten, Printautogrammen, Stempelvarianten sowie Basisinformationen zu unseriösen Vertriebsschienen, zu historischen Herkunftsquellen und zu Häufigkeitszahlen aktenkundig erfaßt.

In Fälschungs- und Betrugsverfahren auf dem Sportautogammmsektor wurde ich  bereits mehrfach als sachverständiger Zeuge in Gerichtsverhandlungen beigezogen. 

 >Die US-Sportarten (Basketball, Baseball, NHL...) kann ich leider NICHT
abdecken<