isitreal.com

Type

Secretary

Fisichella, Giancarlo

Secretary

Verschiedene Unterschriften

Giancarlo Fisichella Von Bernhard Fenk 

Der inzwischen 33-jährige Römer Giancarlo Fisichella ist für viele Sammler eine Herausforderung, da er im Laufe der Jahre die Unterschrift immer wieder verändert hat. Hierzu ist anzumerken, dass er gleich wie Senna, der auch seine Unterschrift immer verändert hat, Linkshänder ist. Nach seinen Karrierebeginn im Kartsport und in der italienischen Formel 3, in welcher er 1994 die Meisterschaft gewonnen hat, ist er 1995 im Tourenwagen als Alfa Junior erstmals in das vermehrte Interesse der Autogrammsammler getreten. Zum Beginn seiner Karriere waren seine Signaturen noch lang und teilweise mit ausgeschriebenen Vornamen. Folgende Beispiele dazu:

          

                              1995                                                                   1995

                         lange Form                                                          kurze Form




Bereits in seiner ersten Formel 1 Saison auf Minardi wurden diese deutlich kürzer.



                                         

                              1996                                                                   1996



In den darauf folgenden Jahren entwickelte er einige Schriftzüge die mit der anfänglichen und der heutigen Signatur nichts mehr zu tun haben:



      



                         

                            1997                                                                   1998

                                                                                              GP von Österreich







                                                        

                                                                        1998

                                                            Kartrennen in Wien



Danach entwickelte sich seine Unterschrift zu jener Form die er auch heute noch verwendet, wobei hier teilweise auch grundlegende Unterschiede festzustellen sind.





          

                              2002                                                                   2003

                  Kartrennen in Wien                                                       Monza







                                  

                              2004                                                                   2004







                                       

                                                                        2004

                                                Präsentation Team Sauber, Salzburg



Am Postweg ist Fisichella über den Fanclub zu bekommen, wobei Signaturen auf diesem Weg leider nicht von Ihm kommen, sondern Sekretärsunterschriften sind. Diese unterscheiden sich vor allem durch das „o“ am Ende von „Fisico“ von den Echten. Folgende Beispiele:



                          

                              1997                                                                   1997







                            

                              1998                                                                   2000



In Person ist Fisichella nicht leicht zu bekommen, da er oftmals recht launisch ist und überheblich wirkt. Je nach Laune ist auch sein Schriftzug. Ich habe in hektischen Momenten schon öfters meine Fotos gesehen und außer mir würde wohl kaum einer glauben dass diese Echt sind. Da er in der GP2 bereits als Teamchef mit dabei ist wird er uns auch nach seiner Formel 1 Karriere im Motorsport erhalten bleiben. Dürfen wir gespannt sein welche Schreibweisen wir in der Zukunft noch von Ihm bekommen werden.

Fisichella, Giancarlo

Share this reference

Friday, 01 August 2014

About the Author

Markus Brandes

Markus Brandes

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Full time autograph dealer since 1996, Co-Founder isitreal.com, autograph dealer of the year 2011, Auctionata Expert for autographs.