Briefe europäischer Baumeister, Bildhauer und Maler in Handschriften

Briefe europäischer Baumeister, Bildhauer und Maler in Handschriften

0.0/5 rating (0 votes)

Briefe europäischer Baumeister, Bildhauer und Maler in Handschriften
Der vorliegende Band gibt 121 Briefe herausragender europäischer Baumeister, Bildhauer und Maler wieder: von Peter Behrens und Berlage bis zu Schinkel, Semper, Tessenao und van de Velde; von Barlach über Lehmbruck, Maillol, Marcks und Marini, Rauch, Rodin und Emy Roeder bis zu Seitz und Sintenis; von Karl Blechen, Césanne, Chagall, Courberg und Lucas Cranach d.A. über C.D. Friedrich, Gauguin, van Gogh und Goya, Kandinsky und Klee, leibl, Marées und Matisse, Menzel und Mondrian, Picasso und Renoir, Slevogt und Spitzweg bis zu Utrillo und Heinrich Zille. Die Briefe stehen jeweils als Faksimile und als Textabdruck einander gegenüber; ein Portrait des Briefautors und Angaben zu letzterem sowie zu dem Dokument selbst sind vorangestellt. Die Schreiben umfassen die Zeit von 1538 bis 1992 und umspannen somit einen Zeitraum von reichlich viereinhalb Jahrhunderten. Die weit überwiegende Anzahl der Briefe ist bisher unveröffentlicht; nicht wenige liefern der Kunstgeschichte bisher unbekannte Einblicke. Hans-Rudolf Wiedemann, 544 Seiten, 121 Porträts und 121 mehrseitige Faksimiles, Leinen, Format 22,2 x 29,5 cm, ISBN 978-3-925402-78-4

 

Specifications

  • Language: German
  • ISBN-10: 3925402780
  • ISBN-13: 978-3925402784
  • Paperback: 532 pages